Schokolade richtig kühlen

Wenn Sie Formen füllen, überziehen oder im One-Sho-Verfahren Pralinen herstellen, dann müssen diese auch adäquat gekühlt werden. Hierfür gibt es speziell für die Schokolade entwickelte Kühlsysteme mit Lufttocknung.

Schokoladen - Kühlschränke:

Die Standgeräte sind speziell ausgelegt zum Kühlen bzw. Lagern von Artikel aus Schokoladenmassen. Diesen Kühlschrank gibt es in 2 Größen und in 2 Ausführungen und kann je nach Modell 20 - 60 Bleche 60x40 aufnehmen. Oft wird die Notwendigkeit einer adäquaten Kühlung für Schokoladenartikel unterschätzt. Es ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil eine qualitativ hochwertigen Produktes.

Schokoladen - Kühlschtische:

Für die meisten Anwender ist ein Kühltisch für Schokolade die beste Wahl. Oben auf dem Tisch mit Edelstahl- oder Granitplatte wird gearbeitet und unten die Bleche 60x40 hinein geschoben. Kurze Wege und noch bessere Qualität, da die Türen bei den Tischen nicht so oft auf- und zugemacht werden wir bei z.B. Kühlschränken. Somit kann auch weniger trockene Luft austreten oder feucht Luft rein kommen. Den Kühltisch gibt es al 2-türer, 3-türer und 4-türer für je 8 Bleche

GAMI-Kühlkanäle für perfekte Kühlung

Wer schnell und effektiv arbeiten will, setzt irgendwann auf einen Kühlkanal, um die überzogenen Produkte gleich zu kühlen und danach zwischen zu lagern oder gleich einem Verpackungsbereich zuzuführen.

 

Bandbreiten 300 mm, 430 mm und 630 mm

Längen 6m, 8m, 10m, 12 m , 14 m  etc.

Je  6,0 m Kühlkanal eine Kälteeinheit (bei 8-12 m also 2 Einheiten, darüber drei Einheiten

 

Spezielle Lufttrocknung

Einzeln einstellbare Temperaturen

Zum Online-Shop

Unsere nächste Messe

Gerne begrüßen wir Sie in Halle 7, Stand 7 C77

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 5143 6690517 +49 5143 6690517

Service-Hotline Maschinen:

+49 1525 3599813

Hier finden Sie uns

SchokoBedarf GmbH
Taube Bünte 21
29308 Winsen (Aller)

Druckversion Druckversion | Sitemap
SchokoBedarf GmbH, erstellt von Matthias Kremser und Jana Ristow